So finden Sie einen guten Rohrbruch Notdienst

Gotosuccess

Bei einem Rohrbruch muss es natürlich schnell gehen und der Sanitärdienst sollte umgehend bei Ihnen sein. Tagsüber und an Wochentagen ist dies meist kein Problem. Man kann sich jedoch nicht aussuchen, wann Rohre brechen. Wenn dies somit am Wochenende, an einem Feiertag oder nachts passiert, müssen Sie einen Rohrbruch Notdienst verständigen. Dieser ist entsprechend 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr und somit rund um die Uhr für Sie da und steht auch innerhalb weniger Minuten bei Ihnen vor der Tür, sofern Sie einen Dienst in Ihrer Nähe verständigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Rohrbruch in der Küche, im Badezimmer, im Keller oder sogar in Heizungsrohren stattfindet. Versuchen Sie die Situation am Telefon möglichst detailliert zu beschreiben, damit der Experte dann bei Ihnen mit dem richtigen Zubehör und Werkzeug vor der Tür steht.

Woran lässt sich ein seriöser Rohrbruch Notdienst erkennen?

Es ist durchaus so, dass es viele unseriöse Sanitärdienste gibt, die Ihnen am Ende nur das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Ein erstes Indiz für ein vertrauenswürdiges Unternehmen ist der Preis. Für gewöhnlich zahlen Sie in bar und zwar nachdem das Problem behoben wurde. Bereits am Telefon sollte man Ihnen jedoch entweder einen ungefähren Preis nennen oder sogar einen Kostenvoranschlag abhandeln. Wird dies nicht gemacht, sollten Sie sich an einen anderen Sanitärdienst wenden, selbst wenn es ein Notfall ist. Der Grund ist nämlich, dass man immer in etwa sagen kann, wie hoch die Kosten wird. Dies betrifft beispielsweise die Reparatur des Rohrs, die Entfernung des Wassers, die Entfernung der Feuchtigkeit in der Wohnung etc. Dann sollten Sie unbedingt erfragen, wie lange die Anfahrtszeit zu Ihnen ist. Auch hier sollten Sie Abstand nehmen von Diensten, die länger als eine halbe Stunde benötigen, bis Sie bei Ihnen sind. Diese sind nämlich nicht in Ihrer Nähe und so zahlen Sie zusätzlich für die Anfahrtskosten.