Go to Success
Image default
Finanziell

Buchhaltung auf Vordermann bringen

Gerade als EInzelunternehmen fällt es einem doch manchmal schwer die Buchhaltung immer auf einem hohen Niveau zu halten. Man muss als Unternehmen Zeiten wie die Weihnachtstage auch mal dazu nutzen genau an diesen Dingen zu arbeiten um so einen guten Start in das neue Jahr zu garantieren.

  1. Liquiditätsplanung

Weisst du ganz genau, wie viel Geld du in den nächsten Monaten einnehmen und ausgeben wirst? Weisst du ob du alle Rechnungen bezahlen kannst?

Falls du diese Fragen nicht beantworten kannst, dann solltest du dich unbedingt mit einer Liquiditätsplanung auseinandersetzen.

  1. Digitalisierung

Du solltest spätestens jetzt im Jahr 2021 anfangen damit deine Quittungen und Belge zu digitalisieren und Prozesse entwickeln um komplett digital arbeiten zu können.

Es gibt einige Tools, mit denen sich das für dich sehr leicht umsetzen lässt. Auch ein Lohnbuchhaltungs-Programm wäre sinnvoll.

  1. Schaff dir mehr Konten und Kreditkarten an

Falls du immer noch eine Karte für privates und geschäftliches nutzt, dann fordere doch jetzt zum Jahresende bei deiner Bank noch schnell eine geschäftliche Kreditkarte und ein geschäftliches Bankkonto an. Trenne geschäftliches und privates, wo es nur geht.

Related Posts

Kosten E-Bike?

Aktien und wann man diese kaufen sollte

Sollte ich Gold kaufen? Warum Gold und Silber jetzt eine kluge Investition ist