Glasfasermatten

Glasfasermatten sind immer wieder gerne in der Industrie zu sehen und das liegt eben daran, dass sie sehr gute Eigenschaften aufweisen. Nicht nur, dass sie selber starke und hochwertige Materialien sind, sondern dienen auch als Verbesserung der Eigenschaften anderer Materialien. Glasmatten bestehen grundsätzlich aus Glasfasern, die dann gewebt werden. Somit entstehen größere Flächen, die als Matten bezeichnet werden. Wie groß die Matten werden, hängt von vielen Faktoren ab. Meistens bestimmt das der Käufer, der sich dazu entscheiden soll, für welchen Zweck er die Glasmatte benötigt. Bei Compositeplaza gibt es unterschiedliche Ausführungen der Glasmatten und diese werden dann je nach Bedarf gekauft. Glasmatten werden in der Industrie gerne verwendet, aber auch im privaten

Bereich werden sie eingesetzt. Für das Herstellen von Sensoren und verschiedenen Arten von Beleuchtung sind diese Glasmatten von großer Bedeutung. Da die Glasfasermatten an sich gute Eigenschaften haben, werden sie als Verstärkung anderer Materialien benutzt. Deren Eigenschaften werden dann verbessert, besonders in Bezug auf Steifigkeit oder Robustheit. Sowohl in der Elektrotechnik, als auch bei Herstellung von Beton oder anderen Materialien spielen diese Faser eine große Rolle. Sie können in Baumärkten gefunden werden, da sie auch für den privaten Bereich sehr oft eingesetzt werden und da auch eine bedeutende Rolle spielen können.