Industrielle Regale: Tipps zum platzsparenden Management

Gotosuccess

Moderne Designsysteme haben die Industrieregale ziemlich populär und trendy gemacht. Sie sind im Wohnbereich, in der Industrie, in der Landwirtschaft sowie für institutionelle und kommerzielle Zwecke zur platzsparenden Verwaltung gefragt. Beim Kauf von Lagerregalen gibt es viele Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen. Sie müssen genau wissen, welche Bedürfnisse und Anforderungen Sie haben. Es ist wichtig, die Flächen für den Einbau der Regale zu planen und zu beurteilen. Ganz gleich, ob es sich um Ihre Garage oder Speisekammer, Ihr Lager, Ihren Laden oder irgendeine Art von Geschäft handelt, Regale bieten die Lösung, um Ordnung zu schaffen und organisierte, systematische Regale zu unterhalten.

Bei der Wahl eines Lagerregals, ob Holz, Metall, glasfaserverstärkter Faser, Kunststoff oder eine Kombination aus Holz und Aluminium oder Holz und Edelstahl, sollten Sie dessen Haltbarkeit, Lebensdauer, Stabilität, Sicherheit und Kosten berücksichtigen. Andere Elemente wie Schönheit, Größe, Höhe, Mobilität und leichter Zugang spielen bei der Bestimmung Ihrer Regaloptionen eine Rolle. Der heutzutage als Lagereinrichtung beliebte Typ ist das Metallregal mit einer Kapazität von 150 kg. bis über 1.000 kg. pro Regal. Sie können aus Aluminium, verzinktem, verchromtem oder rostfreiem Stahl hergestellt werden.

Eine Art von Metallregal ist das Drahtregalsystem, das in der Gastronomie, im Einzelhandel und in der allgemeinen Lagerung verwendet wird. Im Haushalt eignen sich diese Metallregale auch ideal zum Stapeln von Schallplatten. Diese Metallregale haben nicht nur ein attraktives und angenehmes Design, sie sind auch sehr praktisch und robust. Für Ihren Büroarbeitsplatz, Ihre Auslagen im Einzelhandel und Ihre Ausstellungsräume können Sie Designer-Drahtregale mit einer Tragkraft von bis zu 750 kg. wählen, um dem Raum ein Element von Kunstfertigkeit und Schönheit zu verleihen.

Wenn Sie eine Tragkraft von 1000 kg. und mehr benötigen, stehen Ihnen die verchromten Drahtregalmodelle zur Auswahl. Sie zeichnen sich durch viele herausragende Eigenschaften aus, wie z.B. Korrosionsbeständigkeit, keine Staub- oder Schmutzansammlung und Zugang von allen Seiten mit guter Sichtbarkeit. Andere Regaloptionen basieren auf dem T-Post-Ständer mit Variationen für Regalböden. Sie können zwischen Regalen mit 18, 20 oder 22 Gauge aus verzinktem, offenem Draht und anderen Typen mit ausziehbaren Regalböden wählen, die genau Ihren Anforderungen entsprechen.

Der technologische Fortschritt hat auch ein vorgefertigtes Regalmodell aus verzinktem Stahl geliefert, das für raue Umgebungen wie Bereiche mit hoher Luftfeuchtigkeit oder in unbeheizten Lagerhallen konzipiert ist. Die Anwendungen werden für die Lagerung von Lösungsmitteln, Reinigungsmitteln und öligen oder fettigen Materialien sein. Sie können es in Abschnitten von 36″ Breite und 84″ Höhe mit einer Auswahl von drei Tiefen erhalten.

Ein weiterer Vorteil von Metallregalen ist, dass sie kosteneffektiv, flexibel und platzsparend sind. Außerdem sind sie sehr vielseitig. Sie können nicht nur für industrielle Anwendungen eingesetzt werden, viele Hausbesitzer haben sie bereits in ihren Häusern, Garagen, Wohnhöfen und Innenhöfen aufgestellt. Es gibt viele Variationen von Metallregalen, wie z.B. verkleidete Regale, offene/geschlossene Regale, mobile Regale, Archivregale sog. Rollregale, Doppelnieten, quälende, schraubenlose, widerstandsfähige Nieten usw.

Wenn es Ihre Ressourcen zulassen, können Sie sich auch für Regale aus Edelstahl entscheiden, um Platz und Zeit zu sparen. Wenn es um Schönheit und Haltbarkeit geht, sind Regale aus Edelstahl sehr schwer zu schlagen. Sie können sie als mobiles Regal verwenden, das Sie leicht von Ort zu Ort transportieren können, oder als feststehendes Regal, das an einem Ort befestigt wird. Der zusätzliche Vorteil von Industrieregalen aus Edelstahl besteht darin, dass sie leicht zu reinigen, sehr haltbar, vollständig gesichert und stabil sind.

Bevor Sie Ihre Wahl treffen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Vorab-Recherche und Due-Diligence-Prüfung in Hardware-, Heimdepot- und Heimwerkerabteilungen in Einkaufszentren oder über die zahlreichen Websites von Lieferanten von Industrieregalen durchführen. Die von Ihnen aufgewendete Zeit und Mühe wird Ihnen helfen und Sie bei der Auswahl der richtigen Art von Industrieregalen leiten. Sie werden in der Lage sein, die passenden Lager- und Raumsparlösungen zu finden, die Ihren logistischen Anforderungen entsprechen.