Neue ESTA Visa Regeln für USA Reisen – Was Sie wissen müssen

Planen Sie eine Reise nach oder über Amerika? Wussten Sie, dass Sie eine ESTA-Bescheinigung (Electronic System Travel Authorization) für die Befreiung von der Visumpflicht benötigen? Ab heute müssen aufgrund von Änderungen am Programm zusätzliche Fragen beantwortet werden. Folgendes müssen Sie vor der Abreise wissen.

Was ist ein ESTA und brauche ich einen?

Für Reisen in oder über die USA ist ein obligatorischer ESTA Antrag für Länder erforderlich, die Teil des Visa Waiver-Programms (VWP) sind. Dies schließt Australien und Neuseeland ein. Ein ESTA hat eine Gültigkeit von zwei Jahren und mehrere Einträge. Alle Reisenden nach oder über Amerika müssen den Antrag mindestens 3 Tage vor Abflug ausfüllen.

Was sind die neuen Details erforderlich?

Zusätzlich zu den acht Standardfragen als Teil der Bewerbung müssen Sie jetzt Folgendes angeben:

  • Grundlegende Hintergrundinformationen
  • Passinformationen
  • Angaben zum aktuellen oder vorherigen Arbeitgeber
  • Adresse in den Vereinigten Staaten
  • Notfallkontakt

Ich habe bereits eine ESTA. Was muss ich tun?

Jeder mit einem gültigen, bestehenden ESTA kann weiterhin in die USA oder aus den USA reisen, bis der ESTA abläuft oder sich die Umstände ändern.

Wann muss ein ESTA erneuert werden?

  • Einmal abgelaufen (zwei Jahre Gültigkeit)
  • Wenn sich die Passnummer ändert oder abläuft
  • Wenn sich der Name des Reisenden ändert
  • Wenn sich das Geschlecht des Reisenden ändert
  • Wenn sich das Land der Staatsangehörigkeit des Reisenden ändert